E-Seminar

Schlafmedizin für Zahnmediziner

Die Prävalenz der schlafbezogenen Atemstörungen SBAS nimmt deutlich zu. Zahnmediziner werden immer häufiger zum Thema “Schnarchen” von  Patienten befragt. In vielen Fällen ist eine Therapie durch- vom Zahnarzt  einzugliedernde- Unterkiefer-Protrusionsschienen indiziert. Grund genug,  sich in die komplexe Schlafmedizin einzuarbeiten. Eröffne Dir ein ungeahntes Patientenpotenzial- steig in die Schlafmedizin ein!

Erfahrungstransfer von Kollege zu Kollege

Praxiserfolg für Dich - mit der Masterclass GewinnerPraxis

Die Masterclass führt Dich zum Erfolg – je nach Format-  in 8 Wochen, 6 Monaten oder 1 Jahr.

Alle entscheidenden Themen der erfolgreichen Praxisführung wie Kennzahlen, Kostenfaktor, Profit-Center, Magic-Ten,  Praxisziele, Teambesprechung, Terminmanagement, Reziprokes System, Referenzrahmen und Verkaufsgespräch, Co-Diagnose, Marketing, Morning Huddle,  Prozessoptimierung, Spezialisierung, systematische Fehlervermeidung, CRM,  Mitarbeiterführung, Motivation, Generation “Z”, Personalgespräch, Liquidität, Spitzenleistung nach dem 8-P Prinzip werden besprochen und mit Beispielen erklärt.

Bis zu 16 CE-Fortbildungspunkte gem. BZK, DGZMK, KZBV sind möglich.

The Dental Coach - Dr. med. dent. Hubert Stieve
Zahnarzt, Kollege, Berater, Dental Coach

Dr. Hubert Stieve

Ich habe jahrzehntelange Erfahrung in eigener Praxisführung. Habe  die ersten Qualitätszirkel gegründet und geleitet, war Mitglied in vielen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Akademien und Gesellschaften. War zudem 27 Jahre lang Gutachter, Fellow der ALD/USA und einer der ersten Mitglieder der APW. Ich habe Kurse und Vorträge über meine Arbeitsgebiete Laser, wirtschaftliche Praxisführung, Cerec, CMD und Schlafmedizin im In- und Ausland gehalten. Vorstellung der ersten Rehabilitation mit Cerec nach CMD und Wax-Up  in San Diego 2001. Praxisabgabe 2015.

Habe erkannt, dass vielen Praxen die durchgängige Systematik fehlt, die erst zuverlässig die Praxis zu einer GewinnerPraxis auf allen Ebenen macht. Diesen Teil der notwendigen Arbeit nehme ich Dir zu großen Teilen ab, damit Du Dich auf Deine Patienten konzentrieren und die Eckdaten Deiner Praxis jederzeit kontrollieren und steuern kannst.

Frag mich!

Kollegen bekommen die Erstberatung kostenlos!

Kurzen Fragebogen ausfüllen und zurückschicken. Das Beratungsgespräch wird Dir neue Perspektiven und Möglichkeiten eröffnen. Wahrscheinlich ist es das Beste, was Du jetzt für Deine Praxis tun kannst.