The Dental Coach

Über Hubert Stieve

Warum Coach und Consultant?

Ich bin Zahnarzt mit über 40-jähriger Berufserfahrung, zertifizierter Berater im BVMW Beraternetzwerk  des Mittelstands  und habe mich u. A. in der Etablierung von modernen Behandlungstechniken wie Laser ( Diode,Er/Yag, CO² 10.6 u.9.3nm) CEREC (seit 1994 Cerec 2 bis Omnicam), CMD und zahnärztlicher Schlafmedizin sowie besonders in der Verbesserung der Ertragslage von Zahnarztpraxen engagiert. Vorträge und Kurse zu den obigen Themen und Kontakt mit den Kursteilnehmern haben mich dazu inspiriert, mein Wissen nun online Interessierten zur Verfügung zu stellen.

Nach Abgabe meiner Praxis Laserzentrum Zahnheilkunde und 1:1 Coachings in Praxen habe ich das effektivere und weitaus kostengünstigere Online-Coaching “Wirtschaftlicher und klinischer Praxiserfolg” entwickelt und betreue Praxen im gesamten Bundesgebiet. Gelegentlich halte ich noch Vorträge und Kurse zu den Themen “Zahnärztliche Schlafmedizin” und “Lasereinsatz in der Praxis”.

Ich war über 25 Jahre Gutachter, Berater und Erprober der Industrie, Mitglied in verschiedenen Akademien in den USA und Deutschland, eines der ersten zertifizierten Mitglieder in der Akademie Praxis und Wissenschaft der DGZMK, CEREC-Trainer bei der DGCZ, Leiter der klinischen Fortbildung bei Lumenis und Fellow der Academy of Laser Dentistry ALD, USA. Für den isotopen CO²-Laser SOLEA (s. Bild) von Convergent Dental, Boston, USA bin ich der erste Anwender, klinische Trainer und Key Opinion Leader KOL in Deutschland.

The Dental Coach - Dr. med. dent. Hubert Stieve
Vom Zahnarzt zum Dental Coach

Eigene Erfahrungen weitergeben...

ist meine grosse Leidenschaft.

Nicht jeder muss das Rad neu erfinden. Klüger und erfolgreicher ist es, auf Erfahrung aufzubauen.

Bei einem meiner Workshops

Mit Pro. Mich Dragoo

Bei einem Cerec-Workshop im QM-Zirkel

Frag mich!

Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren!

Terminwunsch eintragen, kurzen Fragebogen ausfüllen und zurückschicken. Das Beratungsgespräch wird Dir neue Perspektiven und Möglichkeiten eröffnen. Möglicherweise ist es das Beste, was Du jetzt für Deine Praxis tun kannst.